Kalender

Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Frohe Weihnachten

 

    Eine Voraussetzung für den Frieden ist der Respekt vor dem Anderssein und vor der Vielfältigkeit des Lebens.

                                                                                                                                                                        Dalai Lama

 

  Wir wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest in dieser besonderen Zeit !!

    Zur Ruhe kommen, Zeit finden, wertschätzen was man hat, genießen,

    Kraft tanken für das neue Jahr 2021 ... und gesund bleiben !!!

 

 

 

           Im Namen des Kollegiums der

 Gemeinschaftsgrundschule Melbergen – Wittel

Stephanie Held

1a: Wichtel

In der Klasse 1A ist in der Adventszeit der Wichtel Jonte eingezogen. Er hat den Kindern Briefe geschrieben, ein Bilderbuch gebracht und Wichtel-Kekse für die Kinder gebacken. Jedes Mal, wenn Jonte in der Klasse war, fand sich bunter Glitzer vor seiner Tür. Wir alle sind gespannt, was noch passieren wird!

Absage Tag der offenen Tür der Städtischen Realschule

Der für den 10.12.2020 geplante Tag der offenen Tür an der Städtischen Realschule ist abgesagt.

4a: teutolab

Am 12. Dezember traf sich die Klasse 4a nachmittags in der Goetherealschule zum "Teutolab". Unterstützt von zwei Lehrerinnen der Realschule und Schülern des 9. Jahrgangs konnten die Tiger experimentieren. Es gab viel auszuprobieren und zu entdecken im Säure-Labor, im Duft-Labor und im Zauberer-Labor.

Es war ein toller Nachmittag!

1a/b: Verkehrssicherheitstraining

Wie komme ich sicher auf die andere Straßenseite? In unserem Fall: Wie nutze ich die Überquerungshilfe an der Goethstraße, um zum Gebäude der OGS zu kommen?

Frohes neues Jahr!

Wir wünschen Ihnen und Euch ein frohes neues Jahr!

Schulweihnachts-Show 2018

In den vergangenen Wochen wurde in allen Klassen fleißig geprobt und gebastelt, und so entstand ein buntes Weihnachts-Show-Programm.

1a/b: Es weihnachtet sehr – besonders im Giraffenland

Das konnten die Klassen 1a und 1b am Montag, 10.12.2018 erleben, als sie einen Ausflug in den „Weihnachtsgarten“ des Giraffenlands machten.

Mmh.. schmecken die lecker!!!

Am Donnerstag, dem 6. Dezember 2018 war nicht nur Nikolaustag, sondern die Kinder der Klassen 1a und 3b verwandelten sich auch in lauter kleine Bäckerinnen und Bäcker.

1b/3a In der Weihnachtsbäckerei ...

... waren schon die Kinder der Pinguin- und Tiger-Klasse. Bevor die Bäckerei startete, stimmten sich die Kinder mit adventlichen Liedern auf die kommende Zeit ein.

1. Adventsmontagmorgen

"Froggy's best christmas" ... wie ein Frosch sein erstes Weihnachstfest mit vielen tierischen Freunden feierte, erfuhren wir heute. Frau Wienecke und Frau Struck lasen im Wechsel auf Englisch und auf Deutsch die Geschichte vor. So stimmten sie uns auf die Adventszeit ein. Wir freuen uns schon auf nächste Woche!

Einen guten Start ins neue Jahr!

Für 2018 wünschen wir Ihnen und Euch

viel Glück, Gesundheit und Erfolg.

ALLE: Weihnachtsgottesdienst 2017

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien fand auch in diesem Jahr

4a/2b: 44 Kinder in einem Klassenraum –

... kein Problem!! Es ist nur ein bisschen lauter als sonst... Die beiden Patenklassen 4a und 2b trafen sich am Montag, 18. Dezember 2017 etwa drei Stunden lang zum Plätzchen backen.

ALLE: Weihnachts-Show 2017

Ganz viel Applaus bekamen die Kinder unserer Klassen für die gelungene Gestaltung der diesjährigen Weihnachtsshow. Jede Klasse übte mit ihrer jeweiligen Klassenlehrerin einen Beitrag ein und so entstand eine bunte, weihnachtliche Show.

2. Adventsmorgen 2017

Wie jeden Montag in der Adventszeit startet die Woche an unserer Schule ganz heimelich. Alle Kinder und Lehrerinnen versammeln sich gleich um 8 Uhr auf dem Flur vor dem Lehrerzimmer, um gemeinsam zu singen und einer Geschichte zu lauschen. Heute las Frau Struck

Nikolausüberraschung 2017

6. Dezember ... Nikolaus ...

Und der gute Mann war sehr fließig an unserer Schule. Er muss sich in der Nacht in die Klassenräume geschlichen haben. Dort verteilite er für die Kinder köstliche Stutenkerle und kleine Schokonikoläuse. Die Augen der Schülerinnen und Schüler waren groß, als sie ihren Plätz sahen. Und die Freude über die Leckerei war es ebenso.

Vielen Dank für die Unterstützung des Nikolauses, lieber Förderverein!

4a/b: Wenn es dem Esel zu wohl wird, geht er aufs Eis... 2017

so sagt es eine bekannte Redensart. Aber man kann auch aufs Eis gehen um Schlittschuh zu laufen!!!

4a: Chemie macht ganz viel Spaß! 2017

Das wissen jetzt die Kinder der Klasse 4a.

Sie waren nämlich am Donnerstag, 30.11.2012 von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr im TEUTO LAB in der Goethe - Realschule.

ALLE: Weihnachtsshow 2016

Viele Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel besuchten heute (16.12.16) unser Weihnachtsshow.

ALLE: Zahngesundheit 2016

An "KAI" denken unsere Schülerinnen und Schüler seit der Zahngesundheitswoche mindestens zweimal täglich.

2a: Adventsbäckerei zum Nikolaustag

Ein herrlicher Plätzchenduft zieht wieder einmal durch die Schule. Am Nikolaustag wurde in der Klasse 2 a fleißig Teig ausgerollt,

ALLE: Adventsmorgen 2016

Einen ganz besonderen Adventsmorgen gestalteten heute Yoenay und Paul. Beide lasen uns die "Legende der Weihnachtsspinnen" vor.

ALLE: Eröffung des Gohfelder Weihnachtstreffs 2016

Bei bestem Weihnachtsmarktwetter eröffnete heute (2.12.16) unser Schulchor unter Leitung von Frau Wehrmann den "Gohfelder Weihnachtstreff" vor der Simeonkirche.

4a/b: TeutoLab Chemie 2016

Einen Einblick in die Welt der Chemie bekam die 4b beim TeutoLab Chemie, zu dem die Goethe-Realschule eingeladen hat.

Weihnachten

ALLE: Adventsmorgen und Sportlerehrung 2015

Am letzten Adventsmorgen lauschten die Kinder zunächst der Geschichte "Weihnachten im Stall". Im Anschluss wurden die erfolgreichen Sportler geehrt. 20 Kinder haben ihr Sportabzeichen überreicht bekommen. Herzlichen Glückwunsch!

ALLE: Schulweihnachtsfeier 2015

Viele Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel kamen am Freitag zur Schulweihnachtsfeier in die Turnhalle des Schulzentrums an der Goethestraße. Durch das vielfältige Programm

ALLE: Adventsmorgen 2015

Schon zweimal trafen sich alle Kinder und alle Lehrerinnen zum Adventsmorgen.

2/4: In der Weihnachtsbäckerei 2015

... war es doch letztes Jahr so schön! Das dachten die Kinder und die Klassenlehrerinnen der jetzigen 2a und 4b und veranstalteten wieder gemeinsam am 8. Dezember einen großen Backtag.

2b: Plätzchenbacktag im Haus Svenja

Am 3. Dezember war es endlich soweit: wir, die Pinguine, durften die alten Menschen im Haus Svenja an der Von-Möller-Straße in Bad Oeynhausen besuchen. Das ganze Haus war schon weihnachtlich geschmückt.

2a/b: Im Weihnachtsgarten

Die Kinder der Klassen 2a und 2b stimmten sich am Montag, 30. November 2015 auf Advent und Weihnachten ein.

ALLE: Schulweihnachtsfeier 2014

Wochenlang wurde für die große Schulweihnachtsfeier in den Klassen geübt.

4a/b: Teutolab-Chemie 2014

Die Goethe-Realschule hat unsere beiden vierten Klassen zum Teutolab-Chemie eingeladen. Jede Klasse besuchte an einem Nachmittag für ein paar Stunden die Chemielabore.

ALLE: Adventsmorgen 2014

Wie jedes Jahr in der Adventszeit, beginnen wir auch in diesem Jahr die Adventswochen besinnlich. Alle Kinder der Schule treffen sich im Flur vor, neben und unter dem riesigen Weihnachtsbaum.

1a/b: Es weihnachtet sehr – besonders im Giraffenland 2014

Das konnten die Klassen 1a und 1b am Freitag, 12.12.2014 erleben, als sie einen Ausflug in den „Weihnachtsgarten“ des Giraffenlands machten.

1a/3b: In der Weihnachtsbäckerei... 2014

war am 11. Dezember ordentlich was los! Die Klasse 1a hatte sich mit ihrer Patenkasse 3b zusammen getan, und so waren über 40 Kinder in einem Klassenraum.

ALLE: Eröffnung des Weihnachtsmarktes in Gohfeld 2014

Dieses Jahr eröffnete unsere Schule den Weihnachtsmarkt in Gohfeld.

4a/b: Besuch der Eisbahn

Am Donnerstag, 4.12.14 , machten sich die Klassen 4a und 4b dick eingemummelt auf den Weg nach Bad Oeynhausen.

ALLE: Zahngesundheit 2014

Wie auch in den vergangenen Jahren fand kurz vor Weihnachten die Zahngesundheits-Woche an unserer Schule statt.

4a/b: Weihnachtsbaumschmuck 2014

In den letzten Novemberwochen wurde in beiden 4. Klassen fleißig gebastelt. Die Kinder sollten Teelicht-Becher mitbringen. Und aus diesem "Abfall" sollte Weihnachtsbaumschmuck entstehen?

Weihnachtsgottesdienst 2013

Zum Jahresabschluss fuhren die Schüler und Schülerinnen an ihrem letzten Schultag vor den Ferien mit Bussen zur Lukas-Kirche auf dem Wittel, um dort mit Pastor Stintmann den Weihnachtsgottesdienst zu feiern.

Klassen übergreifender Mathematikunterricht

Wie so oft standen wir, die Kolleginnen unserer Grundschule, im Lehrerzimmer und überlegten, wie wir alle Klassen mit Unterricht versorgen konnten. Der Unterricht konnte `mal wieder nicht nach Stundenplan ablaufen, weil andere Termine dazwischen gekommen waren. Eine Lösung war schnell gefunden: Warum nicht einmal Mathematik mit zwei Klassen gemeinsam durchführen?

Schulweihnachtsfeier 2013

Heute (13.12.13) sah der Unterrichtstag ganz anders aus. In den vergangenen zwei Wochen haben die Klassenlehrerinnen mit den Kindern für die Schulweihnachtsfeier viel auswendig gelernt, geübt und geprobt. Und das Ergebnis konnte sich sehen lassen: 90 Minuten Unterhaltung für Groß und Klein.

4: Weihnachtsvorbereitungen in der Lübbecker Straße

Es ist schon zur Tradition geworden, dass jede der beiden vierten Klassen in der Adventszeit Schmuck für einen Tannenbaum in der Lübbecker Straße bastelt. Wenn es auf das Ende des Monats November zugeht,

Aktivitäten in der Vorweihnachtszeit

Heute, 9.12.13, war ein sehr aktionsreicher Tag an unserer Schule. Gemeinsam startete der Tag mit dem Adventsmorgen: Gitarrenspiel von Carlotta, der Geschichte von Lisabeth (Guck mal, Madita, es schneit!) und Liedern. In der Zwischenzeit...

...

3a/b: Weihnachtsbaumschmücken in Gohfeld

Am Donnerstag, 5.12.13 machten sich die dritten Klassen auf den Weg zur Gohfelder Kirche. Im Gepäck hatten sie die gebastelte Dekoration für zwei der Weihnachtsbäume an der Kirche.

4w: Zahngesundheit

Ein fester Bestandteil unseres Schulprogramms ist der Besuch der „Zahnfee“ in allen vier Schuljahren. Die „Zahnfee“, das ist Frau Schäffer vom „Arbeitskreis Zahngesundheit“, kommt jedes Jahr schwer bepackt mit den Arbeitsmaterialien für die einzelnen Stationen zu uns in die Schule.

4a/w: Endlich ist es geschafft!

Im Laufe des vierten Schuljahres haben die Schülerinnen und Schüler zusätzlich zu den Lerninhalten der Lehrwerke mehrere Aktionen und Projekte zu bewältigen. In diesem Schuljahr stand zunächst die Radfahrausbildung mit der abschließenden Prüfung und dem Geschicklichkeitsparcours (ADAC Turnier) an. Seit dem 27. September

2a: Backen und Basteln 2013

Viel Spaß hatte die Tigerklasse am 3.12. beim Backen und Basteln: In Kleingruppen haben wir selbst ein Rezept gelesen und anschließend „Weihnachtsmäuse“ gebacken.

Frohe Weihnachten

LIEBE ELTERN UND LIEBE KINDER,

WIR WÜNSCHEN IHNEN UND EUCH EINE SCHÖNE WEIHNACHTSZEIT UND EIN GUTES NEUES JAHR!

Schulweihnachtsfeier

Die vielen Proben in den einzelnen Klassen während der vergangenen Wochen haben sich gelohnt. Heute präsentierten die Schülerinnen und Schüler unserer Schule den zahlreichen Zuschauern ein abwechslungsreiches Programm.

Rückblick auf die Ereignisse der vergangenen Schulwochen

Schule und Unterricht folgen nicht immer streng dem Stundenplan. Das durfte die Klasse 3w in den letzten Wochen hautnah erleben.

Juchhe, juchhe, der erste Schnee!

Die Kinder der Klasse 4a konnten diesen ersten Schnee ganz besonders genießen: am 6. Dezember hatten sie nämlich keinen Unterricht, sondern ihren Termin auf der Eisbahn in Bad Oeynhausen.

Schon der Weg dorthin war winterlich. Dann mussten zwar alle erst eine Weile warten, weil

2ab Zahngesundheit

Ich merke mir: Mit sauberen Zähnen in die Schule gehen und mit sauberen Zähnen ins Bett gehen.

So lauten die zwei wichtigsten Regeln zum Zähneputzen. Und dann gab es noch einige Einzelheiten, die zu beachten sind, wenn ich meine Zähne richtig pflegen will. Frau Schäffer vom Arbeitskreis Zahngesundheit

Spaß auf Kufen

 

Seit Ende November sind wieder viele Kinder eingeladen, auf der Eisbahn auf dem Oeynhausener Weihnachtsmarkt  ihre Runden zu drehen. Gern sind mehrere Klassen dieser Einladung gefolgt. Den Anfang machte am Mittwoch, dem 28. November, die Klasse 4w. Zu Fuß ging es von der Schule aus

Schneidern, Hämmern, Basteln…

 

Fröhliche Klänge hörte man in der vergangenen Woche aus den Klassenräumen der 4a und 4w, denn es wurde Weihnachtsschmuck gebastelt. Ob Glocken aus Transparentpapier,

Frohe Weihnachten

Wir wünschen Ihnen und Euch frohe Weihnachten

und ein gesundes und glückliches Jahr 2012.

Weihnachtsbaumschmücken 2 – in Gohfeld

Die Gohfelder Vereine haben in diesem  Jahr wieder einen Weihnachtsmarkt rund um die Simeonkirche ausgerichtet.

Ehrensache, dass wir – die Klassen 3a und 3w – uns daran machten, Weihnachtsbaumschmuck herzustellen, als wir danach gefragt wurden. Es wurde Stroh geschnitten

Die besten Klimaschützer ...

... unserer Schule waren schon im September zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs. So wurden an unserer Schule allein 1340 „Grüne Kindermeilen“ gesammelt – in ganz Löhne fast 14000 Autofahrten in nur einer Woche Aktionszeitraum eingespart.

Am 30. November waren alle großen und kleinen Klimaschützer zu einem Empfang in die Werretalhalle eingeladen, wo sie von Pinguin „Happy Feet“ begrüßt wurden. Zwischen vielen Erwachsenen, die sich schon erwartungsvoll gesetzt hatten, fanden auch die Vertreter und Vertreterinnen unserer Klassen Platz, manche sogar noch in der ersten Reihe.

In der Weihnachtsbäckerei …

Am Donnerstagmorgen lag im Lehrerzimmer auf dem Wittel für alle gut sichtbar ein Einladungsschreiben zur Weihnachtsbäckerei in der Filiale der Bäckerei Siebrecht bei Famila. „Oh, je, das ist ja schon morgen“, war der erste Gedanke bei allen Kolleginnen. Da stellte sich die Frage: „Sollen wir uns anmelden oder nicht?“ 

4w Eisbahn

Die Klasse 4w hat am 30.11.11 einen Ausflug zur Eisbahn nach Bad Oeynhausen gemacht. Sehr viele Kinder mussten sich Schlittschuhe leihen. Ein paar Kinder hatten auch eigene. Wir hatten die ganze Bahn für uns alleine.

1.Adventsmorgen

Am Montag nach dem 1. Advent versammelten sich die Witteler Kinder und lauschten dem ersten Teil der Geschichte von Vater Martin nach Leonid Tolstoi. Musikalisch wurde die Feier wunderschön begleitet von Tabea, Amelie, Jona und Christian.

Auch in Melbergen

4w Basteln und Baumschmücken

Da die 4. Klasse auf dem Wittel traditionell einen Weihnachtsbaum in Löhne schmückt, haben die Kinder der 4w kleine Elche gebastelt. Bei der Gelegenheit haben sie die Fließbandproduktion kennen gelernt. Die Aufgabe wurde in kleine Arbeitsschritte unterteilt und ein Kind musste die ganze Zeit die gleiche Tätigkeit verrichten.

FROHE WEIHNACHTEN

WIR WÜNSCHEN IHNEN UND EUCH FROHE WEIHNACHTEN UND EIN GUTES NEUES JAHR!

Märchenstunde

Am 14. Dezember war für die Klasse 1w eigentlich ein Bummel durch das weihnachtliche Bad Oeynhausen geplant. Natürlich sollte der Besuch des Weihnachtsmarktes während der Unterrichtszeit stattfinden. Aufmerksame Eltern gaben aber zu Bedenken, dass der Markt erst um 11 Uhr „seine Pforten“ öffnet. So musste kurzerhand umdisponiert werden. Die Adventszeit ist Geschichtenzeit. Eine Mutter hatte die zündende Idee:

TEUTO LAB Physik

Nachdem einige Schülerinnen und Schüler der Goethe-Realschule seit diesem Schuljahr an der AG "TEUTO LAB Physik" teilgenommen haben, war es nun an der Zeit, die Versuche Grundschülern vorzustellen. Gesagt, getan, ... und die Schülerinnen und Schüler unserer Schule wurden eingeladen. Am 13.12.10 war es dann soweit und die Klassen 4a und 4w besuchten als erste Gäste das TEUTO LAB in der Goethe-Realschule. Es wurden folgende drei Bereiche den Kleingruppen vorgestellt:

1) Fotoentwicklung

2) Zaubertricks

3) Magnetismus

Abenteuer Eisbahn

Endlich! Am 14.12. war es soweit: Bei Bilderbuchwinterwetter machte sich die 3a mit ihrem Lehrer Herrn Wilke auf den Weg. Nach einem kurzen Marsch durch das winterliche Melbergen erreichte die 3a das Ziel: Die Eisbahn Bad Oeynhausen. Schnell wurden die Winterstiefel gegen die sportlichen Schlittschuhe getauscht,

TEUTO LAB Physik

Am 13.12.2010 besuchten die Schüerinnen und Schüler der Klasse 4a und 4w als erste Gäste das TEUTO LAB Physik in der Goethe-Realschule.

Sie waren von den Versuchen begeistert. Einen kleinen Einblick in die "Zauberhafte Physik"  liefert der Artikel, der in der NW erschienen ist. www.nw-news.de/lokale_news/loehne/loehne/4085109_Zauberhafte_Physik.html

Ein ausführlicher Bericht folgt.

Sportabzeichen 2010

Auch in diesem Jahr haben wir am Sportabzeichenwettbewerb teilgenommen. Im Rahmen des Adventsmorgens wurden den erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern der Klassen 3w und 4w ihre Abzeichen überreicht. Herzlichen Glückwunsch!

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt …

In unserer Schule ist es schon seit einigen Jahren Tradition, dass sich alle Kinder mit ihren Lehrerinnen und Lehrern jeweils am Montagmorgen nach den Adventssonntagen vor dem geschmückten Weihnachtsbaum versammeln, um gemeinsam zu singen, um Gedichte aufzusagen oder um Geschichten zu hören.

In diesem Jahr wählten die Lehrerinnen im Gebäude Wittel zum Vorlesen die Geschichte „Guck mal, Madita, es schneit“ von Astrid Lindgren aus.

Ausflug ins Museum am Schölerberg in Osnabück

Am 9.11.10 fuhren die Klassen 3a und 3w gemeinsam nach Osnabrück. Dort erlebten sie eine beeindruckende Veranstaltung im Planetarium. Anschließend - sehr wichtig - war Frühstückspause.

3w Kartoffelfest 2010

Das Herbstfest der 3w stand in diesem Jahr ganz unter dem Motto: Kartoffel. In bewährter Marnier hatten die Eltern wieder für das leibliche Wohl gesorgt. Es gabe eine vorzügliche (schweinefleischfreie) Kartoffelsuppe und warmen Kakao mit Sahne. Außerdem konnten die Kinder in Feuerkörben

Spiel, Spaß ... und Kekse backen

... so lautete das Motto des Nachmittags für Eltern und Kinder der Klasse 2a am Montag, 29. November.

Dazu trafen sich alle im "Giraffenland". Mütter und Väter hatten zu Hause Plätzchenteig zubereitet, der dann mit Hilfe von viel Mehl

Großer Trubel beim Weihnachtsmarkt

Am Freitag, 18. Dezember 2009 fand in unserer Grundschule im Gebäude Melbergen die Weihnachtsfeier statt. Zum ersten Mal gab es im Anschluss daran einen Weihnachtsmarkt in allen Räumen des Schulgebäudes.

Um 9 Uhr trafen sich alle Schülerinnen und Schüler in der Turnhalle zur Weihnachtsfeier. Viele Eltern und Großeltern waren als Zuschauer gekommen. Alle Klassen hatten ihre Beiträge gut eingeübt. Es gab traditionelle Gedichte zu hören, wie etwa die „Weihnachtsmaus“ oder „Markt und Straßen stehen verlassen“, musikalische Beiträge waren ebenso vertreten wie „Elsie – eine wirklich wahre Weihnachtsgeschichte“. Und es war sogar ein kleines englisches Musical mit dem Titel „Help for Father Christmas“zu sehen! Alle Kinder auf der Bühne gaben ihr Bestes, so dass sie von den Zuschauern mit reichlich Applaus belohnt werden konnten.

Im Anschluss daran ging es dann ins Schulgebäude auf den Weihnachtsmarkt! Hier wurde vieles angeboten.

Zahngesundheit

Wie putze ich meine Zähne richtig?

Mit dieser und noch einigen anderen Fragestellungen rund um das Thema Zähne befassten sich unsere Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen. Frau Schäffer vom Arbeitskreis Zahngesundheit des Kreises Herford ging mit den Kindern in einem Stationsbetrieb diesen Fragen auf den Grund.

In einem acht Stationen umfassenden Arbeitszirkel...

...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.