Kalender

August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

1: Besuch der Kinder- und Jugendbücherei

Bücher sind etwas Tolles, und sie selbst lesen zu können, ist großartig!

Bereits aus dem Kindergarten kennen viele unserer SchülerInnen die Kinder- und Jugendbücherei.

4a: Blauwal auf dem Schulhof 2016

Dass ein Blauwal groß und schwer ist, haben wir gelesen. Doch erst beim Messen und Malen auf dem Schulhof konnten wir ahnen, wie riesig ein ausgewachsener Blauwal sein muss.  Bilder erscheinen nach einem Klick auf WEITERLESEN!

ALLE/4: Aktuelles aus dem Bereich Kunst 2015

1. AG- Kunst: Seit Beginn des Schuljahres 2014/ 2015 haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a an der Arbeitsgemeinschaft Kunst teilgenommen. Thema dieses besonderen Kunstunterrichts in einer kleineren Gruppe war „Fremde Lebewesen aus dem All“.

3a:Tigerfest 2015

Mit großer Aufregung und schwer bepackt trudelten die Tiger am Freitagabend, dem 23. Januar 2015, in der Schule ein. „Lese- und Filmnacht“ war angesagt.

Sportabzeichen 2013

Dank dem Einsatz von unserer Sportlehrerin Frau Lenz wird das sportliche Angebot an Wettbewerben an unserer Schule nun größer. Heute, am 17.1.14 fand die erste Ehrung für das Sportabzeichen statt.

Vortrag von Michael Winterhoff

Am 13.03.2013 findet in der Werretalhalle um 19.30 Uhr ein interessanter Vortrag statt.

Der Kinder- und Jugendpsychologe Dr. Winterhoff berichtet über seine praktische Arbeit. Mit seinen provozierenden Analysen ist es Michael Winterhoff gelungen, drei Bestseller zu landen und eine nachhaltige kontroverse Diskussion in Medien und Öffentlichkeit zu entfachen.

Die Veranstaltung für alle interessierten Eltern, Omas, Opas, Onkel und Tanten wird von allen Löhner Grundschulen und den weiterführenden Schulen der Stadt Löhne in Kooperation mit der VHS Löhne organisiert und vorfinanziert. Alle Löhner Schulleitungen hoffen auf reges Interesse.

1b: Büchereibesuch

Am Donnerstag, 24.01.13 besuchten die Eisbärenkinder (die Klasse 1b) die Räume der Außenstelle der Stadtbücherei Löhne in der Goethestraße.

Nach einem kurzen Fußweg durch den Schnee begrüßte uns Frau Scholz und informierte uns über Ausleihmöglichkeiten,

4w: Wir bauen unseren eigenen Wasserkreislauf

Am Freitag, 18.1.13 haben wir in der 5. und 6. Stunde mit Frau Henning einen Wasserkreislauf gebaut. Wusstet ihr, dass Wasser auf der Welt nicht verloren geht? Wenn es versickert, wo bleibt es dann? Das wollen wir uns in den nächsten Wochen an unseren Modellen anschauen.

In Gruppenarbeit

Bücherwurm-Projekt

Am Mittwoch, 16. Januar 2013 startete das Bücherwurmprojekt unserer Schule. Jeden Mittwoch in der großen Pausen besteht die Möglichkeit für einen Jahrgang in Begleitung der "Bücherei-Mütter" die Zweigstelle der Stadtbücherei Löhne zu besuchen. Treffpunkt ist an der Bücherei-Haltestelle. Dort erklingt zur "Abfahrtszeit" die gute alte Wittelglocke.

Junge Oper in der Schule

Was haben Orpheus, Bach und Glen Miller gemeinsam? Das erfuhren die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 bis 4 am Montag, den 19.12.2011 auf der musikalischen Zeitreise der Jungen Oper Detmold.

Schulweihnachtsfeier

Am Freitag, 16.12.11 fand die große Schulweihnachtsfeier der Grundschule Melbergen-Wittel statt. Zunächst trafen sich alle Kinder in der Turnhalle, die als Bühne für die vielen Vorführungen diente.

Zauberschule mit Dieter Grell

"GE-FI-MU-TA-SCH" ...  so lautet nun unser Zauberwort zum Auswendiglernen.

In sechs Unterrichtsstunden lernten die Schülerinnen und Schüler der 4a und der 4w unter Anleitung des Schauspielers Dieter Grell den "Zauberlehrling" auswendig.

Schul-Weihnachstgottesdienst

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien feierten wir in der Johanneskirche in Melbergen zusammen mit Herrn Ruffer unseren Schul-Weihnachtsgottesdienst.

Die Klassen 4a und 4w waren an der Gestaltung beteiligt. Klasse 4a las Gebete und Psalmen, die 4w führte ein Krippenspiel auf. Es hieß: www.die-geburt-von-jesus.de .

Besuch der Kinder- und Jugendbüchrei

Am 24. 01.11 haben wir ( die Klasse 1a) die Kinder- und Jugendbücherei  bei uns in der Goethestraße besucht.  Alle Kinder hatten viel Freude beim Erkunden, Stöbern und gemeinsamen "Fachgesprächen" über Dino  und Co.. Es gibt

Wir lassen dem Zahnteufel keine Chance!

Für den 11.01.2011, den ersten Dienstag nach den Weihnachtsferien, hatte sich Frau Schäffer vom Arbeitskreis Zahngesundheit (Gesundheitsamt des Kreises Herford) auf dem Wittel angemeldet. Jedes Jahr wird in unserer Schule für alle Kinder der 1. und der 2. Klassen ein Projekt zur Zahnpflege und somit zur Kariesprophylaxe durchgeführt. Melbergen war dieses Mal einen Tag später an der Reihe.

Der Klassenraum der Klasse 1w war so hergerichtet, dass Frau Schäffer auf sieben Gruppentischen

Unsere Schule für die Umwelt

Im Jahr 2010 haben wir uns an Projekten der Stadt Löhne zum Thema Umweltschutz beteiligt. Wir erhielten eine Urkunde im Rahmen des Projektes "Schulen machen Müll zu Geld" und eine Urkunde für das Sammeln der "Grünen Meilen".

Schulweihnachtsfeier

Am 17.12.2010 fand unsere Schulweihnachtsfeier in der Sporthalle am Standort Melbergen statt. Dort gestalteten alle Klassen gemeinsam ein fast eineinhalbstündiges Programm. Frau Held begrüßte alle Kinder, Eltern und Geschwister und überließ das Mikrofon dann den Schülerinnen und Schülern der Klasse 4w und 4a, die durch das Programm führten. Hier ein ganz herzlicher an Dank an BW Media Tech www.bw-mediatech.de/start/index.php. Das Team von Media Tech stellte uns eine Tonanlage zur Verfügung, so dass alle Beiträge auf allen Plätzen hervorragend zu verstehen waren. Und hier die Programmpunkte unserer Weihnachtsfeier:

Musikunterricht der anderen Art

Am Dienstag, dem 12.01.2010, fuhren die Klassen 4a und 4w mit ihren Klassenlehrerinnen und ihren Musiklehrerinnen nach Herford, um an einem Konzert der Nordwestdeutschen Philharmonie teilzunehmen. Auf dem Programm stand „Rhythmus der Eisenbahn“ mit Werken von Heiter Villa-Lobos, Eduard Strauß und Artur Honegger.

Mäuse und Küken im Schnee

Schon seit Tagen lockte uns der Schnee nach draußen. Am 12.01.2010  war es dann endlich so weit. Nach der großen Pause zogen die Kinder mit ihren Schlitten in die Gohfelder Tannen. Fast alle schafften es, mit ihren Schlitten auf der Piste zu bleiben. Nur einmal wurde Frau Holz zum Vergnügen der Kinder von einem Schlitten mit ins Gebüsch gerissen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.