Kalender

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

2/3: Peter und der Wolf...

... ein musikalisches Märchen

Die Klasse 2a hat sich im Musikunterricht mit der Musik von S. Prokofieff beschäftigt. Darin geht es um den Jungen Peter, seinen Großvater, Katze, Vogel, Ente, Wolf und Jäger, die von verschiedenen Musikinstrumenten dargestellt werden. Peter fängt schließlich den Wolf,

Siegerehrung BJS 2017

Hier sind die stolzen Sportler, die ihre Ehrenurkunden erhalten haben! Glückwunsch!

ALLE: Bundesjugendspiele 2017

Laufen (schnell und ausdauernd), Schlagballweitwurf, Seilspringen und Weitsprung ... in diesen Disziplinen traten die Sportlerinnen und Sportler unserer Schule

ALLE: Letzter Schultag 2016

Ins Land der Märchen führten uns die beiden Klassen des vierten Jahrgangs an ihrem letzten Schultag an der Grundschule. "Als Dornröschen zweimal wach geküsst wurde"...

...

2a: Reise nach Tansania 2016

Dazu haben die Kinder der Klasse 2a kein Flugzeug bestiegen – trotzdem war es am Dienstag, 5. Juli bei ihnen wie in Afrika!

4a: Abschlussübernachtung 2016

Kurz vor Ende unserer Grundschulzeit übernachteten wir Tiger noch einmal in der Schule.

4a/4b: Herr Ribbeck von Ribbeck im Havelland 2016

Zum ersten Mal erarbeiteten die vierten Klassen gemeinsam mit dem Schauspieler Dieter Grell in einem Literaturprojekt das bekannte Gedicht "Herr Ribbeck von Ribbeck im Havelland" von Theodor Fontane.

Klasse 1b 2016-17

 

Klasse 1b

Klassenlehrerin: Ulrike Schröder

Klasse 1a 16/17

 

Klasse 1a

Klassenlehrerin: Julia Wienecke

Klasse 4b 2016-17

Klasse 4b

Klassenlehrerin: Brigitte Ohsiek

Klasse 4a 2016-17

Klasse 4a

Klassenlehrerin: Petra Holz

Klasse 3b 2016-17

Klasse 3b

Klassenlehrerin: Annette Struck

Klasse 3a 2016-17

Klasse 3a

Klassenlehrerin: Doris Krüger

Klasse 2b 2016-17

Klasse 2b

Klassenlehrerin: Jutta Lenz

Klasse 2a 2016-17

Klasse 2a

Klassenlehrerin: Bianca Opaitz

Klasse 1b 14/15

Klasse 1b

Klassenlehrerin: Annette Struck

Klasse 1a 14/15

Klasse 1a

Klassenlehrerin: Doris Krüger

4a/w: Und dann: Tschüss!!!

So hieß es am Freitag, 4. Juli 2014 für die Klassen 4a und 4w. Um 10 Uhr gestalteten sie in der Sporthalle ihre Abschlussfeier unter dem Motto: „Buntes Miteinander“. Beiträge aller Art waren zu sehen, z. B.: Sketche, Lieder, Tänze, ein Musical, musikalische Beiträge und ein Märchen auf moderne Art. Alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule und viele Eltern waren zum Abschied gekommen. Mit dem Klassiker „Ferienzeit“ endete die Feier - und auch die Grundschulzeit der Vierklässler. Alles Gute für euch an euren neuen Schulen – und schöne Ferien für alle Kinder und Eltern!

Schöne Sommerferien!

... wünschen wir Ihnen und Euch!

Schulstart

WIR WÜNSCHEN ALLEN EINEN GUTEN START INS NEUE SCHULJAHR!

Klasse 2b 14/15

Klasse 2b

Klassenlehrerin: Brigitte Ohsiek

Klasse 2a 14/15

Klasse 2a

Klassenlehrerin: Petra Holz

1a: Wir haben einen Schatz gefunden!

Gemeinsam haben wir es geschafft, das Rätsel des Ärgerdrachen zu lösen, den Fluss zu überqueren und den Schatz auf der Insel zu finden!

Doch von Anfang an:

Einweihungsfeier

Noch kurz vor Ferienbeginn fand die Einweihungsfeier anlässlich der Fertigstellung des Erweiterungsanbaus statt. Nach der Begrüßung durch unsere Schulleiterin Stephanie Held sowie Grußworten des Bürgermeisters Herrn Held und der Vorsitzenden des Fördervereins Frau Brzank begann eine "musikalische Ortsbegehung"...

...

Bundesjugendspiele 2013

Heute (9.7.13) fanden unsere Bundesjugendspiele statt. Bei bestem Sommerwetter trafen sich unsere Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und ihrem Lehrer sowie vielen fleißigen Helfer-Eltern auf dem Sportplatz in Melbergen. Die Kinder absolvierten

Vorlesewettbewerb

Am Donnerstag, 4.7.13 versammelten sich erwartungsvoll sieben Drittklässler und sieben Viertklässler der Löhner Grundschulen in der Hauptstelle der Stadtbücherei Löhne. Vor zahlreichen Zuhörern...

...

3w: Kleine Spürnasen unterwegs im Schweichelner Wald

Mit dem dritten Anlauf hat es endlich geklappt. Zweimal hatte der Wettergott dazwischen gefunkt: Bereits im Mai hatte Frau Homburg, die Pflegschaftsvorsitzende der Klasse 3w, einen Termin für den Ausflug in den Schweichelner Wald vereinbart. Wind und winterliche Kälte führten zu der Entscheidung, das Vorhaben abzusagen.

3a/w: Empfang beim Bürgermeister

Am 1. Juli besuchten die Klassen 3w und 3a im Rahmen des Sachunterrichts das Rathaus in Löhne. Schon im Vorfeld sammelten die Schülerinnen und Schüler viele Informationen über ihre Heimatstadt. 

Abschiedsvorstellung der 4w

Am letzten Schultag vor den Sommerferien (06.07.2012) verabschiedeten sich die 4. Klassen von ihren Mitschülern und Lehrern. Auf dem Wittel war dies die letzte Verabschiedung einer 4. Klasse. Die Schülerinnen und Schüler hatten ein buntes Programm auf die Beine gestellt. So wechselten sich einige Tänze mit kurzen, lustigen und lehrreichen Theaterstücken ab. Frau Held verabschiedete die 4w mit gelben "Zappis",

Abschlussfahrt der 4a und 4w

Zum Ausklang der Grundschulzeit fuhren die Klassen 4a und 4w zum Biologiezentrum Gut Bustedt. Dort wurden 3 Kurse besucht, eine Ralley durchlaufen und übernachtet. Zu Beginn lernten die Schülerinnen und Schüler einiges über Tarnung.

2. Bobby-Car Trophy

Gewonnen! Die MelWi-Racers sind das schnellste Team!

Es war ein langer Rennsonntag, der von einem großen Erfolg gekrönt wurde. Während der Vormittagsstunden starteten die Fahrer und Fahrerinnen der Klassen 1 und 2. Es gehörte schon Mut dazu, auf dem Bobbycar von der immerhin 60 Grad steilen Rampe zu fahren.

Vorlesewettbewerb Löhner Grundschulen

Am Donnerstag, 14.07.2011 stellten sich unsere Schulsieger in den Räumen der Stadtbücherei Löhne einer kritischen Jury. Allen Teilnehmenden war eine große Aufregung anzumerken. Doch alle Kinder lasen ihre Texte souverän vor. So hatte es die Jury nicht leicht, die Sieger zu ermitteln,

Schulinterner Vorlesewettbewerb

Am Freitag, dem 01. Juli fand der schulinterne Vorlesewettbewerb am Standort Wittel statt. Die acht Klassensieger der Klassen 3 und 4 waren mächtig aufgeregt. Mussten sie sich doch in ihren Klassen schon qualifizieren, indem sie einen von ihnen ausgesuchten und geübten Texte vortrugen und anschließend aus einem unbekannten Text lasen.

Abschiedsvorstellung Klasse 4w

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4w stellten für ihren Abschied ein wahrhaft zauberhaftes Programm auf die Beine. In der gefüllten Sporthalle präsentierten sie Flötenstücke, Tänze und den "Zauberlehrling".

Wer hat beim Vorlesen die Nase vorn?

Diese Frage stellte sich in unserer Schule am Montag, dem 28.06.2010, zum dritten Mal. Wenn es auf das Ende des zweiten Schulhalbjahres zugeht, veranstaltet die Stadtbücherei Löhne in Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Buchhandlungen einen Vorlesewettbewerb auf Stadtebene. In diesem Jahr war dafür der 01.07. 2010 angesetzt. Bis zu diesem Termin mussten alle teilnehmenden Grundschulen ihre Schulsiegerinnen/ Schulsieger ermittelt haben.

Bundesjugendspiele Leichtathletik

Bei herrlichstem Sportlerwetter fanden am Dienstag, 6.7.10 die Bundesjugendspiele unserer Schule im Stadion in Melbergen statt. Mit Feuereifer liefen, sprangen und warfen die Schülerinnen und Schüler...

...

Einschulung

Am Dienstag, 18.08.2009 wurden an unseren beiden Standorten 47 Schulanfänger eingeschult.
Die Schüler der 2. und 3. Klassen haben das Rahmenprogramm gestaltet...

...

Regelmäßge Termine und Bestandteile unseres Schulprogramms

  • Übersicht der Rhythmisierung unserer Schulprojekte hier als
  • Mitglied im Projekt "Schule und Co."
    Durchführung von Trainingsspiralen im Bereich Methoden, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Einschulung und Begrüßung der Schulanfänger und ihrer Eltern finden jeweils am 2. Schultag des neuen Schuljahres statt.
  • Der Schulanfägergottesdienste findet in der Lukaskirche, Wittel statt.
  • Ein Schulgottesdienst für Kinder und Eltern findet am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien in der Lukaskirche statt.
  • Schulfeste werden im Abstand von 4 Jahren gefeiert, dazwischen gibt es Projekttage, Sport- und Spieltage, Theateraufführungen und Klassenfeste.
  • In Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück wird alle zwei Jahre das Projekt "Prävention - Sexueller Missbrauch" durchgeführt.
  • Jährliche Durchführung des Projekts "Künstler in Schulen" in den 3. Schuljahren und 4. Schuljahren mit dem Schauspieler Dieter Grell.
  • Möglichkeiten zum Lernen vor der Schultür:
    - Biologiezentrum Bustedt
    - Heimatmuseum / Rürups- /Kemenas-Mühlen
    - Theaterbesuche
    - Schulkonzerte er NWD-Philharmonie
    - Kinder-/ Jugendbüchereistelle im Schulzentrum
    - Musikschule
    - Jugendkunstschule
    - Museen in den Nachbarstädten
    - Wanderungen im Wiehengebirge
    - mehrtägige Klassenfahrten in Klassen 3 / 4 mit mehrtägiger Übernachtung in DJH
    - Teilnahme an sportlichen Wettkämpfen im Kreisgebiet
    - Besichtigung von Betrieben

Förderverein

Förderverein
Warum? - Darum:

Kinder wollen lernen - Kinder wollen leisten.
Kinder wollen verstehen.
Kinder wollen die Welt entdecken. Sie wollen auf - und manchmal ausbrechen.
Kinder wollen Ruhe.
Kinder wollen Kontakt.
Kinder wollen Verlässlichkeit und Kontinuität.
Kinder wollen Grenzen.
Kinder wollen Anerkennung und Achtung.
Kinder wollen Heimlichkeiten.
Kinder haben Wünsche.
(nach Otto Herz)

Der Förderverein unserer Grundschule existiert seit ca. 25 Jahren.

Wir wollen helfen:


- um schnell und unbürokratisch Dinge anzuschaffen, die als sinnvoll erachtet werden, für die es aber im Haushalt der Stadt keine Mittel gibt

- Unterstützung gewähren z. B. bei Klassenfahrten

 

Projekte:

-Zirkusprojekt

-Leseprojekt mit dem Künstler D. Grell Kl. 3/4

-Mein Körper gehört mir! Kl. 3/4

-Anschaffung einer neuen Schulküche 2013 mit Kinderarbeitsplätzen

-Anschaffungen für die Betreuung

 Antrag auf Mitgliedschaft als Download

Vielen Dank!

Förderverein der Grundschule Melbergen-Wittel e. V.
Goethestr. 69
32584 Löhne

1. Vorsitzender: Herr Thorsten Schmidt

2. Vorsitzende: Frau Katharina Nieburg

1. Kassenwart: Frau Daniela Homburg

Schriftführerin: Frau Yvonne Schmidt


Spendenkonto: Kto.: 230 130 122, Sparkasse Herford, BLZ 494 501 20
Vereinsregister Nr. 16 VR 518
Amtsgericht Bad Oeynhausen

 

Klasse 4a 14/15

 

Klasse 4a

Klassenlehrerin: Bianca Opaitz

Klasse 3a 14/15


 

Klasse 3a
Klassenlehrerin: Julia Wienecke

Klasse 4b 14/15


Klasse 4b

Klassenlehrerin: Jutta Lenz

Klasse 4a

 

Klasse 4a

Klassenlehrerin: Doris Krüger

Klasse 3b 14/15


 

Klasse 3b

Klassenlehrerin: Ulrike Schröder

Klasse 4w


Klasse 4w

Klassenlehrerin: Elfi Dahlmeier

OGS Villa Kunterbunt


 

Gruppenbild OGS-Sommeraktionen 2011



OGS Villa Kunterbunt

Anke, Vanessa und Kathrin