Kalender

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Schulfest an der GS Melbergen-Wittel 2017

„Schule ist bunt !“ Alle vier Jahre findet an der Grundschule Melbergen – Wittel ein Schulfest statt.

Unter dem Motto „Schule ist bunt!“ gab es nach der Eröffnung durch den Schulchor und einer Zaubershow in der Turnhalle viel zu sehen.

Schulfest: Schule ist bunt!

 

 

Gemeinsam singen, lachen, spielen, essen, basteln und noch viel mehr!

Hier sind die ersten Fotos unseres Schulfestes!

1b/3a: Es war einmal ...

So beginnen bekanntermaßen alle Märchen. Die Kinder der Klasse 3a hatten sich als Aufsatz jeder ein Märchen ausgedacht und aufgeschrieben – ganz tolle Geschichten

2a/b: Schnuppertag für die zukünftigen Schulkinder 2017

Welch eine schöne Aufregung! Die Kinder der Klassen 2a und 2b fieberten ihrer großen Aufgabe entgegen: Heute würden sie den "Erstis" einen ersten Einblick in Schule geben.

Schulfest Mai 2017

An der Grundschule Melbergen-Wittel findet alle 4 Jahre ein großes Schulfest statt. Am 20.05.2017 von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr ist es wieder soweit: Unter dem Motto „Schule ist bunt!“ sind eine Menge Aktionen geplant.

Neben den attraktiven Großangeboten wie: Menschenkicker (durch den Sportverein), Spritzwagen der Feuerwehr Gohfeld-Wittel, Hüpfburg, Spielekiste (CVJM) gibt es noch zahlreiche Aktionen wie bunte Seifen herstellen, Schiffe mit bunten Segeln herstellen, Glücksrad, Wände gestalten, Kinderschminken, Luftballontiere und Klamottenlaufen. Die Angebote sind für die Kinder kostenlos. Der Förderverein der Schule hat eine große Tombola mit attraktiven Preisen zusammengestellt. Lose werden auf dem Schulhof verkauft. Für das leibliche Wohl sorgen die fleißigen Helfer-Eltern mit einem bunten Angebot, bestehend aus Kaffee, Kuchen, internationalen Fingerfood, Bratwurst, Pommes, Waffeln und Getränke, zu einem kleinen Preis. Der Erlös geht an den Förderverein, um zukünftige schöne Projekte für die Kinder zu realisieren. Los geht es um 14:00 Uhr mit dem Schulchor und einer Zaubershow in der Turnhalle. Die Angebote starten im Anschluss bei gutem Wetter auf dem Schulhof an der Goethestr. 69. Die Gewinner der Tombola werden ab 17:30 Uhr ermittelt.

Elterninfo zum Schulfest

Lageplan Schulfest

1a/b: Fröhlich und bunt ...

... sieht der Schulhof seit dem 5. Mai wieder aus. Eltern der ersten beiden Klassen trafen sich, um gemeinsam den Schulhof zu verschönern.

1a/b: Gar nicht schleimig ...

... waren die Schnirkelschnecken und eine Baumschnecke, die die Klassen 1a und 1b am 4. Mai mit Frau Nolte von der Stadt Löhne untersuchen durften.

1a/b: Ziegelmeister Lehmann 2016

Woraus besteht ein Ziegel? Wie bekommt er seine Form?

In eigener Sache: Probleme mit der Bildergalerie

Da es mir zurzeit nicht möglich ist, Alben in unsere Bildergalerie hochzuladen, finden Sie am Ende jeden Beitrags einen Link zu dem dazugehörenden Album. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

4a/b: Unser Besuch im Heimatmuseum Löhne 2016

Schon in der letzten Aprilwoche wurden wir Tiger und Eisbären auf dieses Ereignis eingestimmt. Frau Petzold mit ihrem Museumskoffer besuchte uns in unseren Klassenräumen

ALLE: Sponsorenlauf 2015

Unter dem Motto "Laufen für unser Zirkusprojekt" fand am 21.5.2015 der Sponsorenlauf 2015 statt. Zwei Stunden lang

1a/b: Spiel und Spaß auf dem Gelände der Aqua Magica 2015

Die Klassen 1a und 1b haben nun auch endlich ihren ersten richtigen Ausflug gemacht! Am Dienstag, 19.5.15 gingen sie zu Fuß

3b: Besuch der Eisbären im Holzhandwerksmuseum 2015

Nachdem wir im Sachunterricht zahlreiche Informationen über das Leben der Wikinger erfahren haben, ging es am 13. Mai 2015 für die Kinder der Klasse 3b (für die Kinder der Klasse 3a am 18.5.) auf große Fahrt ins Holzhandwerksmuseum nach Hiddenhausen.

2a/b: Kultur entdecken I

Am Montag und Dienstag machten sich die Kinder der Klassen 2 mit dem Bus auf den Weg in die Räumlichkeiten der Jugendkkunstschule der Stadt Löhne. Am Montag wurde der Klasse 2b das "feen- und trollhafte" Projekt vorgestellt, am Dienstag der Klasse 2a. Beide Klassen lernten Werke des Künstlers David Hockney kennen und

Absage des Bobbycar-Rennens

Das Bobbycar-Rennen 2013 der Löhner Grundschulen muss leider ausfallen.

Der Präsident des Lions Club Löhne teilte uns mit, dass sich nur vier Grundschulen angemeldet haben. Schade ... Als Anerkennung, dass diese vier Schulen starten wollten, bekommt jede der vier Grundschulen 400 Euro ... also auch wir.

Die Kinder, Lehrerinnen und Lehrer der Grundschule Melbergen-Wittel sagen "Danke schön", Lions Club!

4a/w: Lesen macht Spaß!!!

Besonders viel Spaß macht Lesen in der Schule, wenn man dabei nicht auf seinem Stuhl sitzen muss, sondern mit Kissen und Decken auf dem Boden oder auf einem Tisch liegt – und wenn es draußen bereits...

Tschüss

Frau Henning!

Am 30.4. endete die Lehramtsanwärterinnenzeit für Frau Henning. Um sich gebührend von ihr zu verabschieden, versammelten sich alle Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerinnen und  der Lehrer auf der Ebene vor dem Lehrerzimmer. Die Klasse 2b führte für Frau Henning noch einmal das englische Theaterstück "snore" auf. Die Klasse 4a hatte einige Sketche vorbereitet... 

...

Frösche, Kröten, Molche 2w

Zu diesem Thema hatte sich die Klasse 2w schon vor einiger Zeit einen Termin bei der „Aqua Magica Schola“, dem grünen Klassenzimmer der Stadt Löhne reservieren lassen.  Anfang Mai war es dann so weit. Mit dem Schulbus machten wir uns auf nach Melbergen. Vom Busplatz  aus ging es dann zu Fuß zum Gelände der Aqua Magica. Am grünen Klassenzimmer, einem Holzhaus gegenüber dem alten Ziegeleischornstein, erwartete uns bereits Frau Nolte von der Stadt Löhne. Zum Glück hatten wir richtig schönes Wetter:

DANKE

Der Förderverein sagt DANKE!

Sponsorenlauf

Am Freitag, 27.5.2011 liefen die Schülerinnen und Schüler eifrig und unermüdlich Runde um Runde im Melberger Stadion. Alle hatten eine Laufkarte um, auf der von der Klassenlehrerin bzw. dem Klassenlehrer jede gelaufene Runde quittiert wurde.

Vorlesewettbewerb Deutsch-Türkisch

Am Donnerstag, 19.05. war es soweit. Die Kinder der 3. und 4. Klassen, die am Türkischunterricht bei Frau Özdil teilnehmen, trafen sich zum schulinternen Vorlesewettbewerb Deutsch-Türkisch. Die Mädchen und Jungen mussten vorlesen:

Klassenfest der 1w

Am Freitag, dem 13. Mai, feierte die Klasse 1w auf dem Wittel ihr erstes Klassenfest.

Die Eltern hatten  im Vorfeld gründlich geplant, wie das Fest ablaufen sollte und viele Vorbereitungen getroffen.

Bei schönem Wetter, es war sonnig, nicht zu warm und auch nicht zu kalt, trafen sich Eltern, Kinder und Lehrerin um 16.30 Uhr auf dem Schulgelände. Ein paar gemeinsame Handgriffe und schon standen die Tische für Speisen und Getränke in der Pausenhalle bereit. Auf dem Schulhof wurde ein Sitzkreis organisiert, einzelne Väter bereiteten den Grill für die Bratwürstchen vor.

Währenddessen nutzten die Kinder die Zeit, um ganz zwanglos und ohne Pausenglocke

Welttag des Buches

Klasse 4a und 4w besuchen Buchhandlung Schmidt

Da der diesjährige Welttag des Buches in die Osterferien fiel, machten sich die Klassen 4a und 4w direkt nach den Ferien auf den Weg zur Buchhandlung Schmidt. Der Bus setzte die Klassen auf dem Parkplatz des Modehauses Bruno Kleine ab und nach einem kurzen Fußmarsch vorbei am Rathaus, dem Standesamt und über die Königsbrücke, erreichten wir die Buchhandlung.

Besuch im Klärwerk 4w

Am Mittwoch, dem 26. Mai 2010, besichtigte die Klasse 4w das Klärwerk der Stadt Löhne.
Der Bus wartete bereits um 8.00 Uhr auf dem Busplatz und brachte uns in ungefähr 15 Minuten vom Wittel zu unserem Ziel.
Am Eingang des Klärwerks wartete schon ein Mitarbeiter auf uns.

1. LIONS-BOBBY-CAR TROPHY

Heute, 30. Mai 2010 fand das 1. Lions-Bobby-Car Rennen in der Löhner Innenstadt statt. Für die Gestaltung unseres Schulbobbycars konnten die Kinder gleich zu Beginn eine Urkunde in Empfang nehmen.

Hospiz macht Schule

Vom 17.05.-21.05.2010 wurde in der Klasse 3a das Projekt "Hospiz macht Schule" durchgeführt. Haupt- und ehrenamtiche Mitarbeiter des Hospizkreises Löhne ermöglichten den Kinder eine Woche lang eine behutsame Auseinandersetzung mit den Themen Krankheit, Tod, Trauer und Trösten.

Reise in die Vergangenheit

Am 28. April machten die beiden vierten Klassen unserer Schule einen Klassenausflug.
Pünktlich um 8.00 Uhr stand der „Scheerbus“ auf dem Parkplatz am Gebäude Wittel bereit, um hier die Kinder der Klasse 4w aufzunehmen. Kaum zehn Minuten später stiegen auf dem Parkplatz des Schulzentrums in Melbergen die Schülerinnen und Schüler der 4a zu. Nun konnte unsere „Zeitreise“  beginnen.