Kalender

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

2b: Kultur entdecken: Jugendkunstschule 2017

"Mehr Zucker!", so forderte der König seine Konditoren auf. Auch seine Töchter konnten es nicht süß genug bekommen. Aber zwei kluge Ritter

2a: Kultur entdecken: Jugendkunstschule 2017

Am Dienstag, dem 21.03.2017 besuchten die der Klasse 2a die Jugendkunstschule der Stadt Löhne. Gemeinsam erarbeiteten sie ein Theaterstück und stellten ihre künstlerischen Begabungen unter Beweis. „Das kann doch wohl nicht wahr sein“,

Siegerehrungen 2017

Künstlerinnen und Sportlerinnen und Sportler wurden am heutigen Freitag geehrt. Dazu trafen sich alle Kinder und Lehrerinnen auf dem Flur vor dem Lehrerzimmer. Ganz aktuell ...

...

Malwettbewerb "jugend creativ 2017"

"Freundschaft ist bunt", so lautete das Thema des diesjährigen Malwettbewerbs der Volksbanken. Und am besten umgesetzt haben dies

3a/b: Hier gibt es ja viel mehr Bücher...

und noch viel mehr, was man ausleihen kann als in der Kinder- und Jugendbücherei in Melbergen! Das stellten die Kinder der Klassen 3a und 3b am Dienstag, 7. März fest, als sie

Schon wieder alles abgeräumt ...

Die diesjährigen Stadtmeisterschaften im Schwimmen fanden am vergangenen Samstag im Löhner Hallenbad statt. Pünktlich um 8.00 Uhr wurden die Wettkämpfe der Mädchen gestartet. Unsere Mädels legten sich mächtig ins Zeug und holten Punkt um Punkt.

Alle: Schüer-Schüler-Konzert 2016

Kurz vor dem Start in die Osterferien wurde es für 8 Kinder unserer Schule noch einmal richtig aufregend. Sie alle lernen in der Musikschule Löhne ein Instrument.

Elterninfo "Zirkus"

Hier können Sie den Elternbrief mit den wichtigsten Informationen zu unserem Zirkusprojekt als PDF-Dokument downloaden. DER ZIRKUS KOMMT!

ALLE: Aktion "Saubere Landschaft" 2016

Fleißig sammelten die Kinder aller Klassen im Laufe der Woche Müll rund um unsere Schule.

3a: Unser Besuch bei der Feuerwehr 2016

Wusstet ihr schon, dass in der Löhner Feuerwache die zweitlängste Rutschstange Deutschlands ist? Wir wissen es jetzt schon,

Zirkusprojekt Toussini 2016

In wenigen Wochen ist es so weit: Unser Zirkusprojekt mit dem Zirkus Toussini startet. Hier finden Sie eine Übersicht über den Zeitplan in der Zirkuswoche. Alle Kinder, der Klassen 1a, 2a, 3a und 4a gehören zur Gruppe A; die Kinder, die in den Klassen 1b, 2b, 3b und 4b sind, gehören zur Gruppe B. Nähere Informationen folgen!

ALLE: Medaillenregen 2016

Am Freitag (4.3.15) haben Frau Opaitz und Frau Lenz die Siegerehrung für unserer erfolgreichen Schwimmerinnen und Schwimmer durchgeführt.

ALLE: Kinderkonferenz 2016

Am Mittwoch (02.03.2016) trafen sich die Klassensprecher und Klassensprecherinnen aller Klassen mit Frau Wienecke und Frau Wolf zur ersten Kinderkonferenz der Grundschule Melbergen-Wittel.

3/4: Mein Körper gehört mir 2016

In den letzten Wochen (Februar 2016) waren Karin und Ulrich von der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück mit dem Theaterstück "Mein Körper gehört mir" an unserer Schule zu Gast. Auf einfühlsame und kindgerechte Weise

Ehrungen 2015

Jede Menge Urkunden wurden am Mittwoch, 25.2.15 verteilt.

3a/b: Teich und Tümpel 2014

Eigentlich ist es doch viel zu kalt, dachten wir, als wir uns im Biologiezentrum Gut Bustedt auf die Suche nach Lebewesen im Teich machten. Aber da irrten wir uns.

Jahrgangsübergreifender Projekttag I 2014

Schule – mal ganz anders!

Das erlebten die Kinder unserer Grundschule am Donnerstag, 20. März. Da fand der erste der drei Projekttage statt! Das Oberthema lautete: Die Erde. Es wurden neun Projekte angeboten zu den Themen: Meer – Kontinente – Planeten – Kinderspiele aus aller Welt – Wald – Umweltschutz – Luft – Afrika.

3a/b: Kultur entdecken "Bücherei" 2014

Zum dritten Mal fanden sich heute die Klassen 3a und 3b in der Kinder- und Jugendbücherei Gohfeld ein. Sie stellten sich gegenseitig ihre Lieblingsbücher vor,

Leseevent "Das magische Baumhaus" 2014

Heute, 10.3.2014, las die Schauspielerin Nicole Wollschläger für die Kinder unserer Schule. Sie präsentierte eindrucksvoll den Band "Gefahr am Amazonas". Frau Wollschläger zog die Kinder in ihren Bann, baute stimmgewaltig Spannung auf und

3a/b: Leseprojekt mit Dieter Grell 2014

"Kannst du pfeifen, Johanna?" so heißt das Kinderbuch, das Grundlage für das Leseprojekt mit Dieter Grell war.

Siegerehrung Schwimmen 2014

Hier sind alle Kinder unserer Schule, die an den Stadtmeisterschaften Schwimmen der Löhner Grundschulen teilgenommen haben.

Am Freitag, 28.2.14 fand die Siegerehrung statt, bei der jedes gestartete Kind seine Urkunde in Empfang nahm. Außerdem erhielten die Schwimmerinnen und Schwimmer ein Federballset als Dankeschön!

Hier finden Sie die Pokalwertung 2014 als Download.

Einen Lehrling ...

Einen Lehrling, der sich zu viel vorgenommen hatte und in eine sehr brenzlige Lage geriet, lernten die Klassen 4a und 4w in dem Gedicht „Der Zauberlehrling“ von Johann Wolfgang von Goethe kennen. Mit dem Schauspieler Dieter Grell übten sie dieses Gedicht im Laufe einer Woche auf eine besondere Weise ein.

Wettstreit zwischen Posaune und Kontrabass

Das war ein Teil des Schülerkonzertes, das unsere 3. und 4. Klassen am 27. Februar im Schützenhof besuchten.

Das Orchester der NWD Philharmonie spielte die Pulcinella Suite von Igor Strawinsky. Alle Kinder hatten im Musikunterricht die Figur „Pulcinella“ schon kennen gelernt, und auch ein Teil der Musik war ihnen bereits bekannt.

Mathematikunterricht kann auch schmecken

In der Bildergalerie sind Fotos zu finden, die zeigen, wie neu zu behandelnde mathematische Inhalte anschaulich und „schmackhaft“ erarbeitet werden.  In diesem Fall geht es um das Verteilen, einer Form des Geteilt- Rechnens. Es steht in Zusammenhang mit dem Einmaleins.

Können wir Samen zum Leben erwecken?

Diese Frage stellt sich in der Klasse 2w im Zusammenhang mit dem Thema „Es ist Frühling geworden“.  Nachdem die Kinder schon Samen im Schulgärtchen ausgesät haben und sich in den Beeten noch immer nichts getan hat, wollen wir in der Klasse beobachten, was mit Samen passiert, wenn sie aus ihren Papierpackungen herausgenommen werden und mit Wasser in Berührung kommen.  Wir setzen zwei Versuche an:

Aktion „Saubere Landschaft“

Wie jedes Jahr beteiligte sich unsere Schule auch in diesem Frühling an der Müllsammelaktion. Jeder Klasse wurde nach Absprache ein bestimmter Bereich auf dem Schulgelände oder in der näheren Umgebung zugeordnet. Ausgerüstet mit Müllsäcken und Gummihandschuhen machten sich alle Kinder eifrig an die Arbeit. In der Bildergalerie zeigen die Fotos, dass die Kinder bei schönstem Frühlingswetter mit viel Spaß bei der Sache waren.

Frühling im Schulgarten auf dem Wittel 2w

Kann man Fleischklößchen in die Erde legen wie Samen? Diese Frage stellte sich, nachdem die Klasse 2w die Geschichte von Findus und den Fleischklößchen im Tinto Arbeitsheft 2  gelesen hatte. Schnell waren sich alle Kindereinig:...

...

Projektwoche Zirkus

Die Vorbereitungen für die im April anstehende Zirkuswoche mit dem Zirkus "Zapp Zarap" laufen auf Hochtouren.

An dieser Stelle können Sie sich den aktuellen Elternbrief herunterladen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte auch unserm Zirkusflyer.

Der Förderverein sucht noch Sponsoren für unser pädagogisches Zirkusprojekt. Falls Sie Interesse haben, finden Sie  hier weitere Informationen.

Fußballbuch oder Liebesgeschichte?

Egal, ob Fußballfan oder nicht, gut gefallen hat den Dritt- und Viertklässlern unserer Schule die Lesung mit Ulli Schubert auf jeden Fall. Ulli Schubert ist jedenfalls erklärter Fan des FC St. Pauli. Kein Wunder, dass der Hamburger schon viele Fußballbücher geschrieben hat. Es gibt auch Krimis und Abenteuergeschichten von ihm zu lesen.
Bei uns hat er aus „Die frechen Fußballfreunde“ vorgelesen. Diese Geschichte fanden viele witzig, weil Herr Schubert sie interessant vortragen konnte, besonders die Stelle, als die „Monster“ auftauchten und die Jungen besonders cool sein wollten.
Bei der Liebesgeschichte „Hannes und der Mädchengeburtstag“...

...

Die 3. Klassen erobern die Bücherei!

Im Rahmen des städtischen Projekts „Kultur entdecken“ haben die beiden dritten Klassen in diesem Schuljahr das Thema „Bücherei“.

 Dazu gibt es insgesamt vier Termine,...

...

„Ausbildung“ zu jungen Energiedetektiven

Für Freitag, den 02.03.2012, hatten die Lehrerinnen der Klassen 2w und 2a Herrn Czimek von der E.ON Westfalen Weser AG eingeladen. Das angebotene Projekt soll schon Zweitklässler dafür sensibilisieren, dass wir Menschen in vielen Bereichen unseres Lebens  Kohlendioxyd produzieren und dadurch zur allgemeinen Erderwärmung beitragen. Durch die zunehmende Erderwärmung wiederum verändert sich das Klima auf unserem Planeten. Der Klimawandel gefährdet in Zukunft den Lebensraum der Tiere, die an den Polen zu Hause sind.

Herr Czimek setzte zunächst die Begriffe „Klimawandel“ und „Kohlendioxyd (CO2) in den Raum.

Schachturnier der Löhner OGSn

Tom und Julian engagierten sich über mehrere Wochen im Schachprojekt der OGS Villa Kunterbunt. Ihre Belohnung war

Kennen Sie schon Mr. Odjidjou?

Nein? Dann wissen Sie sicher auch nicht, wer Äffchen ist und wie man in die alte, verfallene Villa hineinkommt...

Ein Huhn zu Besuch in der Klasse 1a

Zurzeit behandeln wir (die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1a) im Unterricht das Thema Haustiere. Am Dienstag (29.3.11) hat uns ein echtes Huhn besucht. Es lebt bei einem Kind der Klasse und...
...

Hospiz macht Schule

Am heutigen Freitag, 18.3.2011, endet für die Klasse 4w die Projektwoche "Hospiz macht Schule".

In dieser Woche wurden viele Facetten zum Themengebiet "Krankheit, Leid, Sterben und Tod" erarbeitet. Dazu kamen sieben ehrenamtliche Mitarbeiter des Hozspizkreises Löhne in die Schule. Auf ganz einfühlsame Weise erarbeiten sie mit den Kinder das Thema.

Peter und der Wolf

Am 2.3.2011 besuchten die Klassen 2 bis 4 das Konzert für Kinder: „Peter und der Wolf“ von Sergej Prokofjew.

Passend zu den elegant gekleideten Mitgliedern der Nordwestdeutschen Philharmonie hatten auch unsere Schülerinnen und Schüler sich schick gemacht.

Als die ersten Takte des „Peter- Motives“ erklangen,...
...

Klasse 3w im Klärwerk

Schülerberichte über den Klärwerksbesuch am 23.03.2010

"Am Klärwerk

Als erstes sind wir mit dem Bus zum Klärwerk gefahren. Der Weg war nicht gerade kurz. Als wir am Klärwerk ankamen, hat Herr Kleine uns begrüßt. Herr Kleine hat uns in die Leitzentrale geführt. Für die, die nicht wissen, was ein Leitzentrale ist:...

...

Zurück in die Vergangenheit

Am 16.03. 2010 fuhren die Klassen 2a und 2w in das Weserrenaissance-Museum 'Schloss Brake' in Lemgo. Je nach Interesse haben sich die Kinder dort für ein museumpädagogisches Programm entschieden und wurden während ihrer Entdeckungstour von einer Pädagogin des Museums betreut.

Der Zauberlehrling

Der Theaterschauspieler Dieter Grell ( www.grelliteratur.de) ist inzwischen ein fester Bestandteil in unserem Stundenplan geworden. Die dritten Schuljahre begeistert er seit einigen Jahren mit seinem Leseprojekt „Mr. Odjidjou“. Die vierten Schuljahre können von ihm lernen, wie man Texte leichter auswendig lernen kann. Dieses Projekt findet zum zweiten Mal statt. Heute Morgen (22. März)  übernahm Herr Grell in den Klassen 4w und 4a jeweils eine Deutschstunde.

Mein Körper gehört mir

Seit einigen Jahren findet an unserer Schule das Projekt „Mein Körper gehört mir“ für die dritten und vierten Klassen statt. Das Projekt wird von der „Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück“ durchgeführt und von der Stadt Löhne finanziert. Es geht um die Prävention sexuellen Missbrauchs.

Aktion "Saubere Landschaft"

In diesem Schuljahr hatten wir Glück. Bei überwiegend schönem Wetter hieß es für alle Handschuhe überziehen, Müllsäcke her und raus aus der Schule, ab in die Natur und aufsammeln, was nicht dort hin gehört. Jede Klasse hatte ihre eigene „Suchstrecke“. Dazu gehörten die beiden Schulhöfe und das Grüngelände ringsherum, die Busparkplätze, in Melbergen der Fußweg an den Sportplätzen, und auf dem Wittel kam eine Klasse sogar bis in die Gohfelder Tannen.
Neben dem reichlich vorhandenen Verpackungsmüll...

...

Lesen mit Dieter Grell

Heute, 15.3.10 startete unser Leseprojekt für die 3. Klassen mit dem Schauspieler Dieter Grell.

Es geht um Mr. Odjidjou und das Tagebuch, das ein Schüler über seine Begegnung mit Mr. O. schrieb. Herr Grell erzählt die Rahmengeschichte, die in einer geheimnivollen Villa spielt. Die Schüler lesen aus dem Tagebuch vor. Bitte "Weiterlesen" drücken, um zu erfahren, was die Schüler jeden Tag lernen.

Besuch der Feuerwache in Löhne

Am Dienstag, den 09.03.2010, besuchte die Kükenklasse 2w die Feuerwache in Löhne.

Passend zum Unterrichtsthema „Mein Körper“, wurden die Krankenwagen mit ihren vielen und spannenden Geräten erkundet.